Direkt zu:

28.03.2017

15. Kunstausstellung im Landratsamt Lindau eröffnet

Lindau (Bodensee) – Sieben Künstlerinnen und Künstler aus der Region präsentieren heuer im Landratsamt Lindau ihre Werke von Fotografie über Aquarelle bis hin zu surrealistischen Kunstwerken. Begrüßt wurden die Künstlerinnen und Künstler und die rund 100 Gäste von Landrat Elmar Stegmann, der die Ausstellung offiziell eröffnete. Bis Mitte Dezember 2017 können die Kunstwerke in den Gebäuden des Landratsamts, Bregenzer Straße 33 und 35 sowie am Stiftsplatz 4 während der regulären Öffnungszeiten betrachtet werden. Wer ein solches Kunstwerk ersteht, tut gleichzeitig auch noch etwas Gutes. 10 % der Verkaufserlöse kommen der Bürgeraktion „Wir helfen“ zugute. Umrahmt wurde der Abend musikalisch vom Gitarrenquartett der Musikschule Lindau und kulinarisch von Mitarbeiterinnen des Landratsamtes Lindau.

v.l.n.r.: Andrea Bauer-Bergmann, Erich Knestel, Monica Tauber, Landrat Elmar Stegmann, Karl-Bernhard Netzband, Monika Rafaela Jopp, Ina Kritiotis

 

Ausstellungsorte und Künstler im Überblick

Bregenzer Straße 35
Die Lindauerin Andrea Bauer-Bergmann ist eine Mitarbeiterin des Landratsamtes Lindau. Sie präsentiert ihre Werke im 3. Stock. Ebenso Karl-Bernhard Netzband, der seit 1992 in Lindau lebt und seitdem auch Teil der Westallgäuer Kunstausstellung ist. Im 2. Stock stellt aus Erich Knestel aus Lindau aus. Der ehemalige Leiter der Polizeiinspektion Lindau malt seit Ende der 90er Jahre zuerst hat er Glasflaschen mit individuellen Motiven bemalt und seit 2004 schätzt er die Aquarellmalerei. Werke von Monika Rafaela Jopp aus Meckenbeuren schmücken den 1. Stock. Sie malt Acrylbilder und experimentiert dabei mit verschiedensten Materialien wie Kaffeesatz oder Stoffbänder. Im Erdgeschoss sind die Arbeiten von Monica Tauber ausgestellt. Sie ist geboren in Lima, und seit 2001 in Deutschland. Als Künstlerin arbeitet sie hauptsächlich mit Aquarell und Bleistift.

Bregenzer Str. 33
In der Bregenzer Straße 33 stellt Dieter E. Leisner seine surrealistischen Kunstwerke aus. Der gelernte Desinger lebt schon etwa 60 Jahre als freischaffender Künstler, seit 17 Jahren im Westallgäu.

Stiftsplatz 4
Ina Kritiotis
hat auf der Lindauer Insel ihr Atelier. Ihr Schwerpunkt liegt auf Fotografie und abstrakter Malerei.

Wo finde ich was?


Adressliste