Direkt zu:

07.02.2017

Fotodokumentation NeuDeutsch 2.0 in Lindau +++ Auf Augenhöhe mit Flüchtlingen

Lindau (Bodensee) - Bis zum 25. Februar ist in Lindau die Fotodokumentation NeuDeutsch 2.0 zu sehen. „Sehr gerne habe ich die Schirmherrschaft über diese Ausstellung mit übernommen“, so Landrat Elmar Stegmann. „Die Fotografin Ann Mackinnon ermöglicht den Betrachtern einmal mehr eine Begegnung auf Augenhöhe mit Menschen, die bei uns Zuflucht suchen.“ Mackinnon geht es um die Bilder hinter der medialen Bilderflut, es geht um einzelne Menschen und nicht um Zahlen. Die Wanderausstellung kann in den Räumen der Kolping-Akademie (Langenweg 24) werktags von 8 bis 16.30 Uhr besucht werden sowie in der Sparkassen-Hauptgeschäftsstelle (Bregenzer Straße 33) während der Geschäftszeiten.

 

Wo finde ich was?


Adressliste