Direkt zu:

09.06.2016

Informationsveranstaltungen zum Wasserkreuzkraut

am Montag 04.07.2016 ab 13 Uhr
am Kurhaus im Markt Scheidegg, Treffpunkt: Parkplatz westlich des Kurhauses beim Wohnmobilstellplatz
Treffpunkt Scheidegg

am Dienstag den 05.07.2016 ab 13 Uhr
südlich des Schwarzsees in der Gemeinde Hergatz, Treffpunkt: Wiesen südlich des Schwarzensees (an der B32 Richtung Wangen links Richtung Schwarzensee abbiegen, Weiterfahrt geradeaus in Richtung Herzmanns)
Treffpunkt am Schwarzensee

Das heimische Wasserkreuzkraut (Senecio aquaticus) wird in den letzten Jahren vermehrt wahrgenommen und stellt aufgrund seines Gehalts an giftig wirkenden Pyrrolizidin-Alkaloiden (PA) eine Herausforderung für die landwirtschaftliche Nutzung von (Feucht-)Grünland dar. Bei gemeinsamen Informationsveranstaltungen des Bayerischen Bauerverbandes Lindau- Kempten, der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Lindau und dem LPV Lindau-Westallgäu e. V. möchten wir das Erkennen der Pflanzenart (auch ohne Blüte) erleichtern und neue Erkenntnisse zur Bekämpfung vorstellen. Wir laden alle Landnutzer und Interessierte dazu ein.

Veranstalter: Bayerischer Bauernverband Lindau-Kempten, Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Lindau und Landschaftspflegeverband Lindau-Westallgäu e.V.

Wo finde ich was?


Adressliste